Modularer digitaler Verstärker

Modularer digitaler Verstärker

 

EDM-M* - Digitaler Leistungsverstärker für Proportionalventile, Führungseinbau

Die Karte EDM-M* ist ein digitaler Verstarker und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen. Sie ist fur den Fuhrungseinbau Typ DIN EN 50022 entwickelt.

Der Strom variiert proportional zum Sollwertsignal und unabhangig von den Temperaturschwankungen und der Volumenstromsimpedanz.

Durch die Stromversorgung der Magnetspule mittels PWM-Stufe wird die Hysterese des Ventils reduziert und die Regelgenauigkeit verbessert.

Die Karte ist in drei Hauptausfuhrungen verfugbar: Steuerung von Ventilen mit einer Spule (M1), mit zwei Spulen (M2) und mit zwei unabhangigen Kanalen fur die Steuerung von Ventilen mit einer Spule (M3). Jede Ausfuhrung kann mit verschiedenen Hochststromeichungen und Umschaltfrequenzen (PWM) geliefert werden, die je nach dem Ventiltyp verbessert werden. Die Parametersregelung wird durch die auf der Leiterplattenvorderseite eingestellten Tastatur und Display oder durch RS232 oder durch USB Konverter (EDMPC/20 Software) ausgefuhrt.

 
 

EWM-A-RL- Digitaler Leistungsverstärker mit Schalteingängen für vorprogrammierte Sollwerte (Geschwindigkeiten)

This card is designed to control proportional valves with one or two solenoids, with the current output controlled in open loop.

The card moves the proportional valve via preset value input. Eight demand value input can be activated in binary mode, so it is possible to control speed, directional and ramp values without any analog card into the PLC.

The card use the RS232C interface, and is settable via notebook, using the kit (EWMPC).

 
89600 | |
 

EWM-A-SV- Analog-Verstärker für die Steuerung von Servoventilen

Diese Leiterkare ist ein Analog-Verstärker, der ein o ±10V - Eingangssignal empfängt, um ein Servoventil mit verschiedenen Ausgangsstromwerten zu steuern, die mit den Wahlschaltern DIL im Modul in 10mA-Stufen eingestellt werden können.

 
89610 | |
 

EWM-A-PV- Universal amplifier for proportional valves

 

This card is designed for proportional valves control: directional, pressure or throttle valves. Current output controlled in closed loop.

— Function control mode as parameter to be configured:
- for dual solenoids proportional valves,with analogue command signal ±10V or 4÷20 mA.
- for one or two single solenoid proportional valves (throttle, pressure, directional..), with analogue input signal 0 ÷10V or 4 ÷20 mA.
- for proportional valves, single or dual solenoids either, with pre-programmed values, selectable by 3 digital inputs.

—  Card setup via software only, through an on-board USB-B port.

 

 
89620 | |