Europakartenformat

Europakartenformat

 

UEIK-1* - Elektronische Steuereinheit für Proportionalventile mit einer Spule und offenem Steuerkreis

Die Karte UEIK-1* ist eine elektronische Steuereinheit im Europakartenformat und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen mit einer Spule.

Der Strom variiert proportional zum Bezugssignal und unabhangig von den Temperaturschwankungen und der Volumenstromsimpedanz.

Durch die Stromversorgung der Magnetspule mittels PWM-Stufe wird die Hysterese des Ventils reduziert und die Regelgenauigkeit verbessert. Auf der Vordertafel sind Potentiometer zur Leistungsoptimierung vorgesehen.

 
 

UEIK-11RS* - Elektronische Steuereinheit für Proportionalventile mit einer Spule und Regelkreis

Die Karte UEIK-11RS*/52 ist eine elektronische Steuereinheit im Europakartenformat und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen mit Regelkreis und einer Spule.

Sie fuhrt die Regelung der Stellung des Ventilkolbens in Funktion des Eingangsollwertsignals aus; daher erlaubt sie eine Linearsregelung und eine minimale Hysterese.

Auf der Vordertafel sind einige Led zur Anzeige des Leiterplattenbetriebs und Potentiometer zur Leistungsoptimierung vorgesehen.

 
 

UEIK-2* - Elektronische Steuereinheit für Proportionalventile mit zwei Spulen und offenem Steuerkreis

Die Karte UEIK-2* ist eine elektronische Steuereinheit im Europakartenformat und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen mit zwei Spulen.

Der Strom variiert proportional zum Bezugssignal und unabhangig von den Temperaturschwankungen und der Volumenstromimpedanz.

Durch die Stromversorgung der Magnetspule mittels PWM-Stufe wird die Hysterese des Ventils reduziert und die Regelgenauigkeit verbessert. Auf der Vordertafel sind einige Led zur Sichtbarmachung des Leiterplattenbetriebs und Potentiometer zur Leistungsoptimierung vorgesehen.

 
 

UEIK-21RSD - Elektronische Steuereinheit für Proportionalventile mit zwei Spulen und Regelkreis

Die Karte UEIK-21RSD ist eine elektronische Steuereinheit im Europakartenformat und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen mit geschlossenem Regelkreis und zwei Spulen.

Sie fuhrt die Regelung der Stellung des Ventilskolbens in Funktion des Eingangsollwertsignals aus; daher erlaubt sie eine Linearsregelung und eine minimale Hysterese.

Auf der Vordertafel sind einige Led zur Anzeige des Leiterplattenbetriebs und Potentiometer zur Leistungsoptimierung vorgesehen.

 
 

UEIK-2*RL - Elektronische Steuereinheit für Proportionalventile mit zwei Spulen und offenem Steuerkreis

Die Karte UEIK-2*RL ist eine elektronische Steuereinheit im Europakartenformat und dient zur Ansteuerung von Proportionalventilen mit zwei Spulen, mit Reihenauswahl von vier verschiedenen Werten des Sollwertsignals und mit der Regelung der Rampenzeit.

Sie ist für die Steuerung von Arbeitszyklen Typ schnell-langsam geeignet.

Auf der Vordertafel sind einige Led zur Anzeige des Leiterplattenbetriebs und Potentiometer zur Leistungsoptimierung vorgesehen.